Bildbeschreibung

Alle 15 Kaufleute im Groß- und Außenhandel mit verkürzter Ausbildungsdauer konnten vom Bildungsgangleiter Johannes Vogt und vom Klassenlehrer Christian Berger verabschiedet werden. Die Prüfungsergebnisse waren insgesamt äußerst erfreulich. Sarah Gulbinski und Anja Szymoniak schlossen ihre Prüfung mit einem „sehr gut“ ab. Zwei Schüler der Klasse schlossen ihre Ausbildung bereits vor einem halben Jahr mit nochmals verkürzter Ausbildungsdauer mit sehr guten, bzw. guten Ergebnissen ab. 

Gerade Schüler mit kaufmännischen Vorkenntnissen können von dem Bildungsangebot des BK Wesel, verkürzte Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, profitieren.

Bildbeschreibung

Am 10.7.2013 wurden 51 MFA´s losgesprochen. Ein starker Jahrgang: BWM 101 mit 23 Auszubildenden u. BWM 102 mit 28 Auszubildenden (Klassenlehrer: Michael Kubale und Johannes Vogt). Vier Auszubildende schafften eine „Eins“ bei der Prüfung der Ärztekammer zur Medizinischen Fachangestellten und erhielten ein Präsent der Kammer!  

BildbeschreibungNicht nur bei den Medizinischen Fachangestellten, sondern auch in der Prüfung zum Groß- und Außenhandels-kaufmann stellt das Berufskolleg Wesel die Landesbeste Auszubildende. Carina Artz wurde am 7. November 2012 von der Industrie- und Handelskammer in Bonn (Beethovenhalle) geehrt. Das Berufskolleg Wesel gratuliert recht herzlich. Carina Artz gab auch ein Interview für das Berufskolleg. Weitere Fotos und Informationen zur Landesbestenehrungen finden Sie unter http://landesbestenehrung.ihk-bonn.de

Bildbeschreibung

Der Präsident der Industrie- und Handelskammer Herr Burkhard Landers zeichnet unsere Prüfungsbesten aus.
Unsere Auszubildenden Sandra Verbücheln und Oliver Marpert sind Prüfungsbeste der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer im Bezirk Duisburg-Wesel-Kleve. Sandra Verbücheln wurde Kammerbeste im Ausbildungsberuf Verkäuferin und durfte sich über die vom IHK-Präsidenten überreichte Abschlussurkunde freuen. Oliver Marpert wurde als Prüfungsbester im Ausbildungsberuf Verkaufskraft ausgezeichnet und nahm vor den Augen der zahlreichen Gäste ebenfalls vom IHK-Präsidenten die Abschlussurkunde entgegen. Das Berufskolleg Wesel gratuliert herzlich zu diesen exzellenten Erfolgen! 

 

Zeitungsartikel vom 12.11.2012 über die Preisverleihung aus der WAZ/Lokalausgabe Duisburg.

Bericht der RP-Online.de/Niederrhein-Nord/Wesel vom 14.12.2012

Der Geographiekurs unseres beruflichen Gymnasiums besuchte das Stahlwerk ThyssenKrupp Steele. Diese Exkursion wurde im Zusammenhang mit dem Projekt "Ruhrgebiet im Wandel" durchgeführt. Die Schüler erstellen bis Mai ein virtuelles Buch zu diesem Thema.

 

Bildungsgänge anzeigen...